• icon home youtubeicon home newsicon home or

    Schnell informiert

    Livebild auf die Skyline von Rostock
    vom Firmengebäude
    der Oehm und Rehbein GmbH

    Webcam Warnow Oehm und Rehbein

    • 30 Jahre Oehm und Rehbein

      Rostocker Röntgen-Firma feiert dreißigjähriges Bestehen.

      Vor rund 30 Jahren begann die Geschichte der Oehm und Rehbein GmbH mit einer Idee in einem Rostocker Wohnzimmer — eine Vision wurde geboren, genährt mit einem hohen Qualitätsanspruch, Fachkompetenz und partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

      Was man heute als Start-up Unternehmen bezeichnen würde, hat sich in den letzten 30 Jahren von anfangs 2 Mitarbeitenden zu einem internationalen, führenden Anbieter von Röntgen- und Bildmanagementlösungen mit mehr als 70 Mitarbeitern und Kunden in über 120 Ländern entwickelt.

      „Unser 30jähriges Firmenjubiläum feiern wir mit dem was uns auszeichnet: Unternehmertum und einem klaren Blick für die Gegenwart und Zukunft. Wir sind stolz auf unseren Erfolg, den wir denen zu verdanken haben, die an uns geglaubt und uns vertraut haben – zu allererst unseren Mitarbeitern, aber auch unseren Partnern in aller Welt und natürlich nicht zuletzt unseren treuen Kunden.“

      Die Geschichte der Oehm und Rehbein GmbH ist eng mit der medizintechnischen Entwicklung der letzten drei Jahrzehnte verbunden. Viele Meilensteine pflastern den spannenden und immer wieder lehrreichen Weg bis heute:
      1991 wurde das Unternehmen in Rostock gegründet. Startete Oehm und Rehbein 1996 mit der Installation der ersten digitalen Röntgenanlage inklusive PACS in einer bayrischen Arztpraxis, kann die Firma nun voller Dankbarkeit und Zuversicht auf viele tausende installierte Systeme in über 120 Ländern zurückblicken.
      Mit einer kundenorientierten Unternehmensstrategie, innovativen Ideen und einer konsequenten Qualitätspolitik ist Oehm und Rehbein von einem Anbieter für Praxisverwaltungssysteme in Deutschland zu einem weltweit agierenden Medizintechnik-Systemhaus gewachsen. Weiter geht es hier...

       

       

       

    • Neu - zukunftssichere CT-Technologie

      Der Computertomograph für die Veterinärmedizin

      Pünktlich zum 2. Quartal 2021 erweitert die Oehm und Rehbein GmbH ihr Produktportfolio für die Veterinärmedizin mit der zukunftssicheren CT-Technologie der Firma GE Healthcare.

      Mit dem speziell für die Veterinärmedizin entwickelten Computertomographen „Revolution ACT“ wird das Angebot für den diagnostischen Bereich ausgebaut. Unsere Offerte zur externen Befundung (25 Studien kostenfrei) über unsere ORCA® Cloud runden das Paket ab.

      Oehm und Rehbein hat den Vertrieb für D-A-CH übernommen und dankt GE für das Vertrauen in unser Unternehmen.

      Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und technischen Details rund um das GE Revolution ACT. Oder schauen Sie auf unserer Produktseite vorbei.


       

       

       

       

       

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Diese Website verwendet Cookies, um die Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern.

Wir berücksichtigen Ihre Wahl und verwenden nur Ihre Daten, wenn Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookie- Hinweisen.