Es ist wieder soweit. Vom 30. Januar – 02. Februar 2023 findet die ARAB HEALTH in Dubai statt.
Unser Be­reichs­lei­ter für Hu­man­me­di­zin in­ter­na­tio­nal Enis Labiadh wird die Arab Health be­su­chen und freut sich auf viele neue Eindrücke und einen regen Aus­tausch.

Nutzen Sie die Chance für ein Gespräch an unserem Oehm und Reh­bein-Stand SA.D53 auf dem Ge­mein­schafts­stand der German Health Al­li­an­ce. Bitte senden Sie einen Ter­min­vor­schlag an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Herr Labiadh wird mit Ihnen Ver­bin­dung auf­neh­men.

Ein Jahr be­son­de­rer Her­aus­for­de­run­gen neigt sich dem Ende. Ein Jahr, das wohl niemand so er­war­tet hat, das unseren Ar­beits­all­tag und unsere Pro­zes­se kräftig durch­ein­an­der­ge­wir­belt hat.

Ein Grund mehr, uns bei Ihnen sehr herz­lich für die part­ner­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und das ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en zu be­dan­ken.

Das gesamte Oehm und Reh­bein-Team wünscht Ihnen, Ihren Mit­ar­bei­tern und Angehörigen fried­vol­le Fei­er­ta­ge und für das neue Jahr Ge­sund­heit, Zu­frie­den­heit und ge­mein­sa­men Erfolg.

An­stel­le von Weih­nachts­ge­schen­ken für unsere Kunden und Geschäfts­part­ner unterstützt die Oehm und Rehbein GmbH in diesem Jahr die Ros­to­cker Tafel und das Projekt "Bahn­steig 1".

Ihre Oehm und Rehbein GmbH

Ein polnisches Militärzentrum für Medizintechnik und Pharmazie hat sich für unser Komplettsystem Amadeo M-DRw entschieden.
Das Amadeo M-System beinhaltet alle notwendige Komponenten wie Röntgendetektor, Röntgengenerator und Bildverarbeitungsstation inklusive weltweit bewährter Software mit praktischem Röntgenhelfer für eine korrekte Einstelltechnik.
Das Komplettpaket ist aufgrund seines sehr geringen Gesamtgewichts und der Kompaktheit vielseitig einsetzbar und gut zu befördern. Das optional angebotene Zubehör: Transportbox, mobiler Röntgentisch und zusammenklappbares Wandstativ wurde ebenfalls bestellt. Somit ist selbst ein Transport per Hubschrauber möglich.
Das System ist für Einsätze in Feldlazaretten, in der Notfallmedizin, beim Katastrophenschutz, in container- oder zeltbasierten Ambulanz- oder Rettungssystemen sowie bei Hilfsorganisationen und Sanitätsdiensten bestens geeignet.

Mobile digitale Röntgengeräte fürs Pferde

Perfekte Bildqualität und einfache Arbeitsabläufe

Ob Röntgenkoffer oder Rucksack, unsere digitalen tragbaren Leonardo-Röntgengeräte werden Ihren hohen Ansprüchen an Bildqualität gerecht und gestalten den Röntgenprozess in Ihrem Praxisalltag in Stall & Pferdeklinik effizient.
Alle Röntgenlösungen gewährleisten eine schnelle und unkomplizierte Behandlung der Pferde vor Ort beim Kunden, in Ihrer Klinik oder Praxis und garantieren die bestmögliche Diagnostik. Auch Akkordarbeit, beispielsweise auf Pferde-Auktionen, sowie das Röntgen auf der Koppel ist mit unseren mobilen Röntgensystemen kein Problem.
Zusätzlich zu den professionellen digitalen Lösungen „Made in Germany“ gewähren wir Ihnen einen umfangreichen Support, auch nach Feierabend.
Alle Systeme sind extrem wartungsarm und können intuitiv bedient werden. Die in allen Röntgengeräten enthaltene Röntgensoftware für die Bildakquisition, die Befundung und Archivierung wurde ebenfalls von Oehm und Rehbein entwickelt und hat sich bereits weltweit mehrere tausend Mal bewährt. Ein Informationsaustausch per Cloud (optional) ist gewährleistet. Ein Modul für die ausführliche, rechtssichere Dokumentation von Röntgenleistungen bei Pferde-Kaufuntersuchungen inkl. Vergleichsbildern – entwickelt in Zusammenarbeit mit der GPM – ist ebenfalls erhältlich.

Erstmals KI als der Teil der Röntgenbefundung

Startschuss für Künstliche Intelligenz im Bereich Veterinärmedizin

Es ist so weit. Oehm und Rehbein geht mit KI an den Start. Die Einbindung Künstlicher Intelligenz wird immer wichtiger und unterstützt das qualifizierte Fachpersonal im täglichen Routinebetrieb.

Wir freuen uns, dass wir nun als erster Anbieter in Deutschland den Veterinärmedizinern Teile der Röntgenbefundung durch Künstliche Intelligenz erleichtern können“, betont Bernd Oehm, Geschäftsführer der Rostocker Oehm und Rehbein GmbH.

Die KI-unterstützte HD-Vermessung für Hunde (Norberg-Winkel) ist in unser dicomPACS® Bildmanagementsystem implementiert worden. Mit Hilfe eines Algorithmus wird die HD-Vermessung mit nur einem Klick automatisch in das Bild eingefügt. Das aufwändige Einzeichnen der Kreise und Linien für beide Hüftgelenke gehört ab sofort der Vergangenheit an. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Röntgenaufnahme etwas schief erstellt wurde oder in welcher Vergrößerung das Bild dargestellt wird. Das spart enorm Zeit bei der Hüftdysplasie-Diagnostik und optimiert den Workflow.

Weitere Informationen werden folgen. Bleiben Sie gespannt.

OR OstseeCollege - Seminare und Weiterbildungen

Spezialkurs CT-Fachkunde für die Tiermedizin

Im Mai 2022 eröffnet die Oehm und Rehbein GmbH ihr OstseeCollege – eine Plattform für praxisbezogene Fort- und Weiterbildungen.
Unter dem Motto „Lernen, wo andere Urlaub machen“ werden unabhängige veterinär- und humanmedizinische Weiterbildungen zu aktuellen und anspruchsvollen Themen auf hohem Qualitätsniveau angeboten.
Als erste anerkannte Kursstätte für Strahlenschutzkurse in Mecklenburg-Vorpommern bietet die Firma Oehm und Rehbein am Standort Rostock die Möglichkeit, Fortbildungen mit einer Auszeit an der Ostsee zu verbinden.

Der Spezialkurs CT-Fachkunde für die Tiermedizin gibt den Auftakt zu einem breitgefächerten Weiterbildungsangebot. Am 28.5.2022 findet der erste Part des insgesamt dreiteiligen Kombinationskurses statt.
Weitere Informationen finden Sie auf der OstseeCollege Webseite

 

An unseren Oehm und Reh­bein-Stand C11 auf der bpt-Fach­mes­se vom 18. Bis 19. No­vem­ber laden wir Sie sehr herz­lich ein.

Schauen Sie doch mal vorbei. Testen Sie unsere Geräte am besten selbst und über­zeu­gen Sie sich von den hoch­qua­li­ta­ti­ven Röntgen- und So­no­auf­nah­men.

Unser Vet-Team samt Tech­ni­ker steht für einen Er­fah­rungs­aus­tausch und Ihre Fragen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein Wie­der­se­hen in Han­no­ver.

Das Amadeo R motorised von Oehm und Rehbein

Universelles Röntgengerät für die Humanmedizin

Mit dem vielseitigen, motorisiertem Röntgensystem erweitert die Oehm und Rehbein GmbH ihr Produktangebot für den stationären Bereich in der Humanmedizin.
Das Amadeo R motorised, bestehend aus Buckytisch und Rasterwandstativ, bietet viele Vorteile für das medizinische Personal und gewährleistet die schnelle komfortable Versorgung der unterschiedlichen Patienten.
Die digitale Röntgenanlage ist für alle Röntgenaufnahmen im Sitzen, Liegen und Stehen geeignet. Ein intuitives 10“-Touchscreen-Display vereinfacht die Bedienung. Bis zu 60 voreingestellte Positionen von Stativhöhe, Ausrichtung und SID (Source-Image Distance) beschleunigen das Ausrichten des universellen Gerätes.
Der Röntgenstrahler und die Buckylade des Rasterwandstativs sind so konstruiert, dass sie sich bis auf den Boden herunterfahren lassen. Die Röntgenröhre folgt der Buckylade des Wandstativs automatisch, solange sich das Säulenstativ nicht über dem Röntgentisch befindet. Der Röntgentisch mit 6-fach höhenverstellbarer Tischplatte hat eine hohe Tragfähigkeit, so dass Patienten jeder Gewichtsklasse problemlos untersucht werden können. An der Rasterlade des Wandstativ ist eine Armstütze angebracht, die den Patienten bei anspruchsvollen Aufnahmen Halt bietet.
Das Röntgenpersonal ist schnell mit den Abläufen und der Benutzung unserer professionellen Akquisitions- und Befundsoftware dicomPACS®DX-R vertraut.
Das Röntgensystem beansprucht nur eine kleine Stellfläche ohne Einschränkung der vollen Funktionalität.
Weitere Informationen und Vorteile finden Sie hier... oder schauen Sie sich das Amadeo R motorised-Produktvideo.

Vom 14. – 17. No­vem­ber öffnet die größte Ver­an­stal­tung für die Me­di­zin­bran­che welt­weit wieder ihre Tore. Mit einigen Tau­sen­den Aus­stel­lern aus mehr als 50 Na­tio­nen gilt die MEDICA als größte Me­di­zin­mes­se über­haupt.

Bereits in der Ver­gan­gen­heit sind zahl­rei­che Ver­triebs­part­ner und Kunden unserer Ein­la­dung zur MEDICA gefolgt und nutzten den Besuch auf unserem Mes­se­stand für in­di­vi­du­el­le Be­ra­tungs­gespräche und Pro­dukt­präsen­ta­tio­nen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand C41 in Halle 10.

Digitales Veterinär Röntgensystem - Amadeo V nano II

Perfekt für die Kleintierpraxis, die zweite Generation des Amadeo V nano 

Unser preiswertes Röntgenkomplettsystem Amadeo V nano II bietet viele zusätzliche Features, die dank unserer Produktentwickler am Rostocker Oehm und Rehbein-Standort in das neue Gerät mit eingeflossen sind. Das Röntgen und der gesamte Arbeitsablauf werden Ihnen noch leichter von der Hand gehen.

Der Pa­ti­en­ten­la­ge­rungs­tisch ist mit einer schwim­men­den, komplett ebenen Tisch­plat­te ohne Aufkantungen ausgestattet und bietet großzügige Verfahrwege.
Unter dem Fach für den CsI Detektor mit dem inkludierten Software-Raster wurde eine große Schublade mit Stauraum für Kleinteile und Lagerungshilfen im Tisch eingebaut.
Be­son­ders her­vor­he­ben möchten wir das moderne Touch­dis­play mit Ana­to­mie­pro­gram­men für das gesamte Kleintier-Spektrum. Sowohl die je­wei­li­ge Spezies als auch und die zu un­ter­su­chen­de Körper­re­gi­on können ausgewählt werden.
Das kom­pak­te Rönt­gen­sys­tem ge­stat­tet die Montage auf engstem Raum. Der Anschluss an eine Standard-Steckdose (230 V) ist ausreichend. Weitere Informationen und Vorteile entnehmen Sie bitte der Amadeo V nano Produktinformation [PDF] oder überzeugen Sie sich in unserem Produktvideo über die Vorzüge unseres neuen Röntgensystems .