/images/menu-icons/produkte/Roentgenzubehoer-Logo-farbig.svg Rohr-Schweißnaht-Prüfroboter /images/menu-icons/branchen/Material-Qualitaetspruefung.svg

Die Drehvorrichtung für eine zeitsparende Schweißnahtprüfung von Rohrsegmenten

Das System besteht aus speziell angepasster Hard-und Software, welches geschweißte Rohrsegmente mit unterschiedlichem Durchmesser automatisch mehrfach röntgt und die erzeugten Röntgenbilder automatisch zusammenfügt (Autostitching).

Der Rohrmanipulator verfügt über Stütz- und Antriebsrollen, die auf einem Röntgentisch entsprechend der Anforderungen verschiedenartig angeordnet werden können, um Rohre verschiedenster Abmessungen zu bearbeiten. Hierfür kann sowohl ein Kleindetektor im Rohr als auch  ein großer Detektor unter dem Tisch verwendet werden. Durch eine spezielle Gerätesteuerung werden die Werkstoffe automatisch vor jeder Aufnahme in die richtige Position gebracht.

Zusammen mit dem vollautomatischen Auslösen der Röntgenaufnahme und einer genau definierten Drehung ergibt sich ein optimierter Workflow, der nur ein minimales Eingreifen des Nutzers erfordert. Die so entstandenen Teilbilder werden von der Software selbstständig zusammengefügt. Sowohl Einzel-, Doppel-, als auch Ellipsen-Projektionen sind mit diesem System möglich.

Mit dem Rohr-Manipulator können unterschiedliche Werkstoffe von 1 – 50 cm Durchmesser und bis zu einem Gewicht von 50 kg geprüft werden. Spezialanfertigungen für erweiterte Anforderungen sind möglich.

 

 

 

OK