Webinar-Reihe für Veterinäre: Röntgen – was ist wichtig für Ihre Praxis

Datum Uhrzeit Thema
14. April 15.00 Strahlenschutz und digitale Röntgentechnik
19. Mai 15.00 CR versus DR – Zwei Technologien zur Digitalisierung im Vergleich
16. Juni 15.00 "Stolperfallen" bei der Digitalisierung
15. September 15.00 Möglichkeiten der Bildweitergabe und ihre Vor- und Nachteile
13. Oktober 15.00 Digitale Vermessungstechniken HD und VHS und ihre Vorteile
17. November 15.00 Die Optimierung des Workflows Röntgen in der Kleintierpraxis

 

Als Ergänzung zu den veterinärmedizinischen Kongressen und dem persönlichen Austausch bei Ihnen vor Ort, bieten wir Ihnen in diesem Jahr kostenlose Webinare an. Wir möchten darin auf besondere Fragen und Schwerpunkte aus Ihrem Alltag rund um das Thema „Röntgen“ eingehen.

Unsere Webinar-Reihe „Röntgen – was ist wichtig für Ihre Praxis?“ umfasst 6 Themen und startet mit der ersten Thematik am 14. April 2021. Nutzen Sie diese digitale Möglichkeit und vertiefen Ihr Fachwissen.

Der ca. 15 Minuten dauernde Vortrag mit anschließender Fragerunde wird für Sie und Ihr Praxisteam gut investierte Zeit sein. Wir freuen uns auf Sie.

 

Webinar-Inhalte

Webinar 1: Strahlenschutz und digitale Röntgentechnik

In unserem heutigen Webinar dreht es sich um den Strahlenschutz. Wir beantworten Ihnen die Fragen: Was ist digitales Röntgen? Wodurch entsteht Strahlenbelastung und wie kann ich diese reduzieren? Weiterhin gehen wir auf die Bedeutung der Digitalisierung für den Strahlenschutz ein. Wir geben Empfehlungen, damit Sie besser beurteilen können, was für Ihre Praxis am besten passt.

 

Webinar 2: CR versus DR- Zwei Technologien zur Digitalisierung im Vergleich

Wir möchten Ihnen heute beide Technologien vorstellen, Ihnen die Unterschiede aufzeigen und die Vor- und Nachteile präsentieren. Damit unterstützen wir Sie bei der Entscheidungsfindung, welche Technologie am besten den Anforderungen ihrer Praxis entspricht.

 

Webinar 3: Stolperfallen bei der Digitalisierung

In der modernen Kleintierpraxis ist digitales Röntgen inzwischen unverzichtbar. Die Bildqualität wird mit der Digitalisierung verbessert und Arbeitsabläufe werden optimiert.  Heute informieren wir Sie, welche Faktoren zu beachten sind, damit Ihre Digitalisierung zum Erfolg wird. Was sind die Stolperfallen?

 

Webinar 4: Möglichkeiten der Bildweitergabe und ihre Vor- und Nachteile

Röntgenbilder können heute einfach über verschiedene Medien geteilt werden. Patientenbesitzer möchten ihre Bilder und Befunde mitnehmen. Kollegen brauchen die Bilder zum Austausch von Informationen oder ein Service für externe Befundungen soll genutzt werden. In diesem Webinar erfahren Sie, wie unkompliziert und sicher die Bildweitergabe sein kann. Was gibt es für Möglichkeiten?

 

Webinar 5: Digitale Vermessungstechniken HD und VHS

Die Möglichkeit einer digitalen Nachbearbeitung ist einer der Vorteile moderner Röntgentechnik. Heute lernen Sie, was Ihre Software leisten kann? Die Möglichkeiten präsentieren wir Ihnen anhand der Beispiele HD- und VHS-Vermessung.

 

Webinar 6: Die Optimierung des Workflows Röntgen in der Kleintierpraxis

Mit neuen Technologien können Arbeitsabläufe in der Praxis immer besser optimiert und automatisiert werden. Es bleibt mehr Zeit für die eigentlich wichtigen Aufgaben. Wie sieht der Workflow beim Röntgen in einer modernen Praxis aus? Welche Gestaltungsoptionen gibt es? Was ist für meine Praxis sinnvoll?

 

 

 

 

Technische Änderungen vorbehalten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Diese Website verwendet Cookies, um die Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern.

Wir berücksichtigen Ihre Wahl und verwenden nur Ihre Daten, wenn Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookie- Hinweisen.