/images/menu-icons/produkte/PACS-Logo-farbig.svg dicomPACS® Upper Cervical (NUCCA) und Standard Chiropractic Tools /images/menu-icons/branchen/Humanmedizin.svg

Diagnose-Tools für eine optimale Behandlung

Das dicomPACS® „Upper Cervical (NUCCA) Chiropractic“-Tool-Set und die Standard-Chiro-Tools wurde in Zusammenarbeit mit führenden NUCCA-Experten aus den USA und Kanada entwickelt. Die Upper Cervical (NUCCA) Chiropractic-Tools bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um eine schnelle und genaue Diagnose zu erzielen. Vorlagen wie Cephalometer, Grid, Circumscale und Relatoscope ermöglichen es Ihnen, Ihre gewohnte Arbeitsweise beizubehalten.

Die Chiro-Tools stellen phantastische Möglichkeiten für die genaue Diagnose und Planung der weiterführenden Behandlung bereit. Entsprechend des verwendeten Tools werden nach der manuellen Markierung der gewünschten Punkte automatisiert Mittellinien und -punkte, definierte Kurven und Winkelangaben etc. generiert. Selbstverständlich sind alle Standard-Tools (wie Streckenmessung, Winkel und Cobb-Winkel, Markierungspunkte etc.) ebenfalls enthalten.

 

 

Diagnostiktools für Upper Cervical Chiropractic (NUCCA) [Auszug...]


S-Line and Hard Palate Line

1 S Line and Hard Palate Line



Raw Data Box

2 Raw Data Box



Atlas Plane Line and Atlas Check Line

3 Atlas Plane Line and Atlas Check Line



Squamous Sutures

4 Squamous Sutures



Squamous Sutures

5 Odontoid Center on Vertex



und viele mehr ...

Spezielle Chiro-Tools für die genaue Diagnose und Planung [Auszug ...]


Axis line

1 Chiro Axis line


Orthogonal line

2 Chiro Orthogonal line


Vertebrae line

3 Chiro Vertebrae line


George‘s line

4 Chiro Georges line


Horizontal or vertical level

5 Chiro Horizontal or vertical level


und viele mehr ...

  • Produktinfo dicomPACS® Upper Cervical (NUCCA) und Standard Chiropractic Tools
    Diagnose-Werkzeuge für eine optimale chiropraktische Befundung

  • Referenz - Upper Cervical (NUCCA) und Standard Chiropractic Tools, Dr. Jeffrey N. Scholten, „The Vital PostureTM Clinic“ in Calgary, Kanada
    Doktor Jeffrey N. Scholten ist ein großer Unterstützer der NUCCA Softwareentwicklung und arbeitet mit den Upper Cervical Chiropractic Tools. „Es hat mich sehr beeindruckt, dass sich die Software aus dem Hause Oehm und Rehbein zu einem vollständigen Analysewerkzeug für alle diagnostischen Bildanforderungen (auch für MRI oder CT Bilder) entwickelt hat.“

Optionale Module und Erweiterungen des dicomPACS® Basispaketes

PACS Prothesendokumentation

dicomPACS® Präoperative OP-Planung mit dem Prothesendokumentationsmodul
Mit Hilfe des dicomPACS® Prothesendokumentationsmoduls kann eine Operationsplanung bzw. -dokumentation durchgeführt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Operation mit Prothesenschablonen zu planen. Es  können digitale Schablonen in das Röntgenbild eingeblendet werden sowie vorhandene Folienprothesenschablonen Verwendung finden.

PACS Schnittbilder

dicomPACS® Verwaltung und Befundung von Schnittbildern
dicomPACS® beinhaltet alle notwendigen Werkzeuge zur professionellen Befundung von Schnittbildern, z.B. CT oder MRT. Funktionen wie Hanging Protokolle, Cine Loop, manuelles Scrollen durch Serien oder die Visualisierung der jeweils aktuellen und begrenzenden Schnittlinien erlauben ein schnelles und professionelles Arbeiten.

PACS 3D


dicomPACS® Dreidimensionale Diagnose und Therapieplanung für Radiologen
Das Softwarepaket Voxar 3DTM mit seinen hochentwickelten Visualisierungs- und Analysierungstools dient der dreidimensionalen Bildverarbeitung von Volumendaten. Hauptsächliches Einsatzgebiet ist die Verarbeitung von Tomographendaten (Bildstapel) von CT und MRT, aber es kann generell jede Art von Schichtbilddaten verarbeiten.

PACS NUCCA


dicomPACS® Diagnose-Tools für eine optimale chiropraktische Behandlung
Das „Upper Cervical (NUCCA) Chiropractic“-Tool-Set stellt phantastische Möglichkeiten für die genaue Diagnose und Planung der weiterführenden Behandlung bereit. Entsprechend des verwendeten Tools werden nach der manuellen Markierung der gewünschten Punkte automatisiert Mittellinien und -punkte, definierte Kurven und Winkelangaben etc. generiert.

PACS MobileView


dicomPACS®MobileView der webbasierte Viewer für mobile Endgeräte
Der webbasierte Viewer enthält alle notwendigen Basisfunktionen zur Betrachtung und Bearbeitung von Bildern, die nahezu browserunabhängig auf mobilen Endgeräten erfolgen kann. dicomPACS®MobileView bietet Ärzten und Pflegekräften mobile Freiheit an Arbeitsorten in und außerhalb einer Klinik oder Praxis, wobei das radiologische Bildmaterial zu jeder Zeit zur Verfügung steht.

ORCA

ORCA - Archivieren und Teilen von medizinischen Daten (Bilder und Dokumente) über das Internet
ORCA  (Oehm und Rehbein Cloud Archiving) ist eine Plattform um medizinische Bilder und Dokumente in einer speziellen, dafür optimierten Cloud zu speichern, zu betrachten und zu teilen. ORCA bietet mit ORCA Archive und ORCA Share zwei attraktive Verwendungsmöglichkeiten.

 

 

OK