Die In­dus­trie­aus­stel­lung im Rahmen des DVG-Vet-Kon­gres­ses findet vom 14. bis 15.10.22 in Berlin statt.

Wir möchten Sie herz­lich am Oehm und Reh­bein-Stand 61 auf dem DVG-Kon­gress begrüßen.

Wir haben unser Pro­dukt­port­fo­lio um CT- und Ul­tra­schall-Geräte er­wei­tert und freuen uns Ihnen diese neben unseren stationären und mobilen Rönt­gen­geräte zu präsen­tie­ren.

Be­son­ders stolz sind wir auf unsere Neue­run­gen aus dem Soft­ware­be­reich. Unser Bild­ma­nage­ment­sys­tem dicomPACS® und auch ORCA®, unsere DI­COM-Cloud werden ständig wei­ter­ent­wi­ckelt.
Auf­nah­me­mo­di wie z. B. das dy­na­mi­sche Röntgen oder die KI-un­terstützte HD-Ver­mes­sung sind in­zwi­schen keine Zu­kunfts­mu­sik mehr.

Um beim Röntgen von Pferden sofort un­mit­tel­bar am Hand­ge­lenk oder Strah­ler eine Rück­mel­dung über die Qualität der Auf­nah­me zu er­hal­ten, haben wir die App dicomPACS®DXR remote control ent­wi­ckelt. Dank dieser DX-R Re­mo­te-App können Sie den Prozess bequem über Smart­pho­ne oder Tablet be­glei­ten.

Mit dem Röntgenkurs, speziell für den Pferderücken, findet vom 9. – 10. September ein weiteres Fortbildungsangebot an unserem OstseeCollege statt.

Die Akademie für tierärztliche Fortbildung hat für die Teilnahme an unserer Weiterbildung 8 ATF-Stunden bestätigt.

Möchten Sie das Röntgen der Pferderücken perfektionieren? Wenn Sie eine Approbation als Tierärztin oder Tierarzt haben und Ihnen Pferde besonders am Herzen liegen, sind Sie bei uns richtig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen zum Kurspaket und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Kurs-Seite.

Im Mai 2022 eröffnete die Oehm und Rehbein GmbH ihr OstseeCollege – eine Plattform für pra-xisbezogene Fort- und Weiterbildungen. Unter dem Motto „Lernen, wo andere Urlaub machen“ werden unabhängige veterinär- und humanmedizinische Weiterbildungen zu aktuellen und anspruchsvollen Themen auf hohem Qualitätsniveau angeboten.
Als erste anerkannte Kursstätte für Strahlenschutzkurse in Mecklenburg-Vorpommern bietet die Firma Oehm und Rehbein am Standort Rostock die Möglichkeit, Fortbildungen mit einer Auszeit an der Ostsee zu verbinden.

„Lernen, wo andere Urlaub machen“ – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Oehm und Rehbein GmbH

Vom 13. – 17. Juli 2022 laden wir Sie herzlich ein, uns an unseren Stand 232 in Halle X2 im Austria Center Vienna zu treffen.

Überzeugen Sie sich persönlich von unseren innovativen Hard- und Softwarelösungen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit uns ins Gespräch zu kommen und unsere Röntgensysteme kennenzulernen: Das mobile Amadeo M mini, die tragbaren Leonardo DR Kofferlösungen, die digitalen Nachrüstsets Medici und das kompakte Divario CR Speicherfoliengerät.

Besonders stolz sind wir auf die Neuerungen aus dem Softwarebereich. Sowohl unser VNA Image Management System dicomPACS® als auch ORCA®, die DICOM-Cloud, werden ständig weiterentwickelt. Unsere Röntgen-Software dicomPACS®DX-R unterstützt nun das dynamische Röntgen mit ausgewählten Röntgendetektoren.

Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier.

Wir sehen uns in Wien!
Ihre Oehm und Rehbein GmbH

Oehm und Rhebein auf der ECVS 2022

Das 31. ECVS (European College of Veterinary Surgeons) Annual Scientific Meeting findet vom 7. – 9. Juli 2022 in Porto statt.

Unser Senior Sales Manager Jan Oekler wird vor Ort sein und das Produktportfolio der Oehm und Rehbein GmbH präsentieren.

Wir möchten Sie herzlich am Oehm und Rehbein Messestand Nr. 17+18 im Alfândega Porto Congress Centre empfangen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Die Industrieausstellung im Rahmen des 11. Leipziger Tierärztekongresses findet vom 7. – 10. Juli 2022 auf dem Messegelände statt.

Wir haben unser Produktportfolio um CT- und Ultraschall-Geräte erweitert und freuen uns, Ihnen diese neben unseren stationären und mobilen Röntgengeräten auf der Vetexpo zu präsentieren.

Besonders stolz sind wir auf unsere Neuerungen aus dem Softwarebereich. Aufnahmemodi wie z. B. das dynamische Röntgen oder die KI-unterstützte HD-Vermessung sind inzwischen keine Zukunftsmusik mehr. Unser Bildmanagementsystem dicomPACS® und auch ORCA®, unsere DICOM-Cloud, werden ständig weiterentwickelt.

Sie finden uns in Halle 2 am Messestand C10. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten.

Unser Vet-Team freut sich auf Ihren Besuch!
Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Tickets finden Sie auf der Webseite des Leipziger Tierärztekongresses.

In diesem Jahr findet die Deut­sche Vet vom 10. - 11. Juni 2022 in Köln statt.

Wir möchten Sie herz­lich am Oehm und Reh­bein-Stand 220 in der Kölnmesse begrüßen.

Wir haben unser Pro­dukt­port­fo­lio um CT- und Ul­tra­schall-Geräte er­wei­tert und freuen uns, Ihnen diese neben unseren stationären und mobilen Rönt­gen­geräten zu präsen­tie­ren.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten.
Unser Vet-Team freut sich auf Ihren Besuch.

Weitere In­for­ma­tio­nen zur An­mel­dung finden Sie auf der Web­sei­te der Deut­schen VET.

Als ein besonderes Highlight für die Kleintierpraxis gibt es nun die Möglichkeit, die Amadeo - Röntgentische künstlerisch gestalten zu lassen.

Amadeo Veterinär Röntgentisch

Der bekannte Rostocker Künstler Felix Fugenzahn wurde abermals beauftragt, vier Einlinienzeichnungen zu entwerfen.  Die vier tierischen Motive stehen wahlweise zur Verfügung und können, wenn gewünscht, optional erworben werden und den einen oder anderen Vet-Tisch exklusiv veredeln.

Ob „Spielender Hund“, „Katze mit Wollknäuel“, „Vögel“ oder „Chamäleon & Fliege“ – alle Zeichnungen werden die Herzen der Tierhalter und Praxismitarbeiter höherschlagen lassen und auf jeden Fall Freude in die tägliche Routine bringen.

Entspanntes Arbeiten garantiert

Das Röntgen-Komplettsystem Amadeo V mini II hat nun noch mehr Extras zu bieten. Mit dem neuen Feature "Automatisches Kollimatorlicht" haben die Veterinäre immer beide Hände für das zu röntgende Tier frei und müssen nicht erst den Taster für das Licht am Kollimator suchen oder den Röntgenauslöser auf „prepare“ drücken. Auch Situationen, in welchen das Licht gerade ausgeht, wenn es am nötigsten gebraucht wird, gehören ab sofort der Vergangenheit an. Dank der geräuschlosen Bremsen lässt sich die schwimmende Tischplatte mit den großzügigen Verfahrwegen inzwischen lautlos stoppen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite des Amadeo V mini II - Veterinär-Röntgengeräts oder schauen Sie unser Produktvideo.

Wichtiger Meilenstein zum multinationalen Medizintechnikhersteller und Softwareanbieter

Die Oehm und Rehbein GmbH (OR Technology), einer der führenden Hersteller von Röntgentechnik und Entwickler von Bildmanagementsystemen, hat am 24. März 2022 den Abschluss der Übernahme von Celtic SMR Ltd. bekannt gegeben, einem im Vereinigten Königreich ansässigen Unternehmen im Bereich Veterinär- und Humanmedizin. Die Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein für die OR Technology Unternehmensgruppe auf ihrem Weg zum multinationalen Medizintechnik- und Softwareanbieter mit relevanten Marktanteilen in den größten Europäischen Märkten und Präsenz in über 120 Ländern.

Presseartikel [PDF]

Bernd Oehm, CEO der OR Technology Gruppe: ”Wir sind stolz auf den Zusammenschluss von Celtic SMR mit der OR Technology Gruppe als Ergebnis einer langjährigen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Alle Veterinär- und Humanmedizinkunden in Großbritannien und Irland werden hiervon profitieren. Celtic verfügt über eine sehr gute Marktexpertise und ein funktionierendes Vertriebsnetz in Großbritannien, die das Geschäfts- und Technologieportfolio von OR perfekt ergänzen.“

Celtic SMR wurde vor über 30 Jahren durch Mike Howe und Alan Clarkson mit Hauptsitz in Wales gegründet. Seitdem hat sich Celtic zu einem führenden Medizintechnik- und Service-Partner für Tierklinikketten und unabhängige Veterinäre mit Fokus auf Imaging-Verfahren (Röntgen und Ultraschall), therapeutische Laser sowie Wartung und Instandhaltung entwickelt und beschäftigt aktuell 32 Mitarbeiter. Die letzten Jahre wurden von starkem Wachstum geprägt. Die beiden Gründer bleiben an Bord und werden das Unternehmen als Teil der OR Technology Gruppe in den kommenden Jahren weiterentwickeln.

Mike Howe, Managing Director Celtic SMR: “Wir freuen uns sehr, Teil der OR Technology Gruppe zu sein und sehen dies als eine sehr starke Partnerschaft, welche durch die Kompetenz der Oehm und Rehbein in der Softwareentwicklung angetrieben wird. Die Erschließung der neuesten KI-Röntgentechnologien wird unseren Kunden erhebliche Vorteile bringen. Dies ist ein schnelllebiger Bereich, daher ist es für zukünftiges Wachstum unerlässlich, Teil einer hochinnovativen Gruppe mit einer starken Erfolgsbilanz in der Herstellung hochwertiger Röntgensysteme zu sein.“

Seit 1991 ist die Oehm und Rehbein GmbH mit Sitz in Rostock als Hersteller digitaler Röntgentechnik und Entwickler von Bildmanagementsystemen tätig. In mehr als 120 Ländern werden die hauseigenen Lösungen für Human- und Veterinärmedizin im niedergelassenen Bereich, in der Radiologie und im Krankenhaus erfolgreich eingesetzt. Das Portfolio reicht von DR-Retrofits für vorhandene stationäre oder mobile Röntgenanlagen (Röntgen ohne Kassetten), über CR-Systeme (Röntgen mit Kassetten), Röntgenkomplettsysteme bis hin zur mobilen DR-Detektor-Kofferlösung für den Outdoor-Einsatz (Katastrophenschutz, militärische Sanitätsdienste, Schiffe, Home Care etc.). Oehm und Rehbein investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, Produktdesign und Cloud basierte Softwaretools bis hin zur automatisierten Befundung anhand künstlicher Intelligenz (KI).

Im Rahmen der Weltmesse des Pferdesports findet die Fachausstellung für Tierärzte am 8. und 9. April 2022 in den bekannten Räumen des Congress Centers Essen West statt.
Wir freuen uns, Sie an unserem Stand 7 - 8 im Saal Europa zu begrüßen.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten. Unter gesamtes Oehm und Rehbein Vet-Team freut sich auf Ihren Besuch.
Möchten Sie sich vorab über unser gesamtes Produktportfolie informieren, dann besuchen Sie unsere Website für Pferdeärzte.