Motorisiertes, digitales Schwenkbügel-Röntgensystem Amadeo Z motorised für sämtliche Röntgenaufnahmen im Sitzen, Stehen und Liegen

Das Schwenkbügel-Röntgensystem ist motorisiert, kompakt und für niedrige Deckenhöhen ab 2,40 m konzipiert. Fünf Elektromotoren erlauben eine mühelose und genaue Positionierung des Stativs und gewährleisten ein breites Spektrum an Aufnahmen. Alle radiologischen Einstelltechniken sowie die automatisierte Ganzwirbelsäulen- und Ganzbeinaufnahmen (Stitching) können abgebildet werden. Alle wichtigen Einstellungen und Bedienoperationen erfolgen über eine integrierte 10"-Touchscreen-Anzeigekonsole. Auf den 60 verfügbaren Programmplätzen können alle notwendigen Gerätepositionen vordefiniert werden, um ein schnelles Positionieren am Patienten zu gewährleisten.

Der digitale CsI-Röntgendetektor und das herausnehmbare Raster gewährleisten bei allen Aufnahmen beste Bildqualität. Intelligente Kollisionssensoren garantieren höchsten Patientenschutz. Features wie Fernbedienung,  asynchrone Verschiebung von Buckylade und Röntgenröhre, einfaches Ausrichten durch automatische 0°-Position von Bucky bzw. Stativ etc. komplettieren das Schwenkbügelsystem.

Der optimierte Arbeitsablauf spart Zeit und personelle Ressourcen. Gesteuert wird die gesamte Anlage über unsere professionelle Akquisitions- und Befundsoftware dicomPACS®DX-R.

 

 

Video: Motorisiertes digitales Röntgensystem mit Schwenkbügel

 

 

Das Amadeo Z motorised Schwenkbügel-Röntgensystem ist in drei Varianten verfügbar:

Amadeo Z-DR motorised:

Mit fest eingebautem Röntgendektor (43x43cm)

Amadeo Z-DR motorised:

System mit kabellosem Röntgendetektor (35x43cm)

Amadeo Z-AX motorised

für den Einsatz mit Film/CR Kassetten oder vorhandenem DR System ohne Generatorsteuerung

Das wird Sie an unserem motorisierten Schwenkbügel-Röntgensystem begeistern:

Optimal für kleine Räume:
  • speziell für kleine Räume konzeptioniert (min. Höhe: 2,40 m) – gewährleistet durch kompakte Bauweise sowie Kollisionssensoren für Raumhöhe und Detektorposition für Aufnahmen am stehenden, sitzenden und liegenden Patienten
Bequemes Arbeiten garantiert:
  • Mühelose und genaue Positionierung des Stativs durch fünf Elektromotoren
  • Schwenkarm kann leicht und in Sekundenschnelle über Display oder Fernbedienung positioniert werden
  • Bucky mit fest eingebautem Detektor besitzt sämtliche Bedienknöpfe wie das Display, inkl. SID, Höhe und ROT-Anzeige
Besondere Specials:
  • Asynchrone Verschiebung von Buckylade und Röhre
  • Einfaches gerades Ausrichten von Bucky oder Schwenkarm durch automatische 0°-Positionierung
  • LED-Licht-Anzeige, wenn gewünschte Position erreicht ist
  • System bis fast auf den Boden absenkbar
Phantastisch einfach zu bedienen:
  • Intuitives 10"-Touchscreen-Display für eine vereinfachte Systembedienung
  • 60 voreingestellte Positionen für Standhöhe, Ausrichtung und SID für jeden Untersuchungstyp
  • Integrierter Hochfrequenz-Röntgengenerator, mit kundenspezifischer anatomischer Programmierung (APR)
  • Schwenkbare Buckylade mit herausnehmbarem Raster inkl. Aufbewahrungsschacht
  • Automatisches Stitching (optional)
Sicherheit für Patienten und Personal:
  • integrierte Sicherheitsfunktionen mit Notstopp-Tasten und Kollisionssensoren
Einfach zu bedienende & weltweit bewährte Röntgensoftware
  • selbsterklärende Oehm und Rehbein-Akquisitionssoftware dicomPACS®DX-R inklusive kostenlos nutzbarer Spezialmessfunktionen
  • voll integrierter, multimedialer Röntgenhelfer zur richtigen Einstelltechnik
  • integrierte Befundsoftware bietet einen weltweiten, schnellen und kostengünstigen Informationsaustausch (per Cloud oder E-Mail)
  • Das Stitchingmodul (optional) erstellt aus separaten digitalen Röntgenbildern ein Einzelbild. Die Bilder werden geladen, korrekt ausgerichtet und zu einem Bild zusammengefügt.
Qualitativ erstklassige Röntgenbilder:
  • hochwertiger Röntgendetektor auf Basis eines Cäsium-Jodid (CsI) Szintillators garantiert beste Bildqualität auch bei niedrigen Röntgendosiswerten

Professionelle Akquisitions- und Befundsoftware für Röntgenbilder

Professionelle Akquisitions- und Befundsoftware für Röntgenbilder

Herzstück eines jeden Amadeo DR-Systems ist die von der Oehm und Rehbein GmbH entwickelte dicomPACS®DX-R Akquisitions- und Steuerungssoftware mit integriertem Röntgenhelfer.

Die Software übernimmt die komplette Steuerung von Röntgengeneratoren und Röntgenanlagen unterschiedlicher Hersteller und ermöglicht somit einen geordneten und optimalen Arbeitsablauf. Eine einfache und benutzerfreundliche Bedienoberfläche mittels Touchscreen oder Maussteuerung runden das System ab.

Das auf spezielle Anwenderwünsche adaptierbare, professionelle dicomPACS®DX-R Bildprozessing besticht durch eine herausragende Bildqualität. Leistungsstarke Bildbearbeitungsprozesse erlauben eine organspezifische Optimierung und garantieren somit Röntgenbilder in höchster Qualität. 

[weitere Informationen...]
 

Röntgendetektoren für Amadeo Z motorised-Systeme

Aufstellung der verfügbaren Röntgendetektoren

Hier finden Sie eine Aufstellung der verfügbaren Röntgendetektoren. Verschiedene Ausführungen und Größen von Röntgendetektoren ermöglichen eine individuelle Konfiguration der Anlage.

[zur Übersicht...]

  • Produktinfo Schwenkbügel-Röntgensystem Amadeo Z motorised
    Motorisiertes, digitales Schwenkbügel-Röntgensystem für sämtliche Röntgenaufnahmen im Sitzen, Stehen und Liegen

  • Produkt-Katalog Digitales Röntgen in der Humanmedizin
    Produktportfolio der Oehm und Rehbein GmbH: Digitale Röntgenbilder jederzeit an jedem Ort für den niedergelassenen Bereich, Krankenhaus und ambulanten Einsatz

  • Produktinfo Protectionbox für 14x17 Zoll-Detektoren
    Mit diesem Schutzgehäuse können 14x17 Zoll Wireless-Detektoren vor Stößen und starken Erschütterungen von außen geschützt werden. Das Gehäuse enthält mehrere Schutzschichten, um Stöße zu absorbieren sowie die Belastungskapazität zu erhöhen.

  • Produktinfo dicomPACS® Upper Cervical (NUCCA) und Standard Chiropractic Tools
    Diagnose-Werkzeuge für eine optimale chiropraktische Befundung

Optionale Erweiterungen

PACS MobileView

dicomPACS®MobileView – der webbasierte Viewer für mobile Endgeräte
Der webbasierte Viewer enthält alle notwendigen Basisfunktionen zur Betrachtung und Bearbeitung von Bildern, die nahezu browserunabhängig auf mobilen Endgeräten erfolgen kann. dicomPACS®MobileView bietet Ärzten und Pflegekräften mobile Freiheit an Arbeitsorten in und außerhalb einer Klinik oder Praxis, wobei das radiologische Bildmaterial zu jeder Zeit zur Verfügung steht.

ORCA

ORCA® – Archivieren und Teilen von medizinischen Daten (Bilder und Dokumente) über das Internet
ORCA® (Oehm und Rehbein Cloud Archiving) ist eine Plattform um medizinische Bilder und Dokumente in einer speziellen, dafür optimierten Cloud zu speichern, zu betrachten und zu teilen. ORCA® bietet mit ORCA® Archive und ORCA® Share zwei attraktive Verwendungsmöglichkeiten.

PACS Software

dicomPACS®die zeitgemäße und ausgereifte High-Tech-Lösung für intelligentes Bildmanagement 
Sämtliche Aufnahmen vom digitalen Röntgen, CT, MRT und Sonogerät  sowie jegliche Art von Dokumenten wie Arztbriefe, Befunde, Heilungsverläufe und Faxe können mit dicomPACS® in der digitalen Patientenakte hinterlegt werden und sind mit einem Mausklick sofort verfügbar.

 

 

Technische Änderungen vorbehalten