Die tragbare Rucksack-Röntgenlösung für Sicherheitseinsätze

Portable und mobile Digitalsysteme von Oehm und Rehbein liefern Röntgenbilder in höchster Qualität, um auch kleinste Abweichungen bei kritischen Sicherheitseinsätzen zu detektieren. Mit der praktischen Rucksacklösung Leonardo DR nano gelangt man schnell und unkompliziert zum Einsatz, selbst an schwer zugängliche Orte. Der Leonardo DR nano ermöglicht seinem Benutzer die digitale, ambulante Radiographie im Dienste der Terrorismusbekämpfung, der forensischen Wissenschaft oder des Zivilschutzes. 

Kabellos, klein, leicht, tadellos verpackt, exzellente Bildqualität – all das bietet unser tragbares Leonardo DR nano-System. Das System, mit nur ca. 9 kg Gesamtgewicht, besteht aus zwei Komponenten: einem kabellosen Röntgendetektor und einem Laptop oder Tablet-PC samt Zubehör. Der Laptop (wahlweise auch Tablet-PC etc.) entspricht den modernsten Standards und ist mit der Akquisitions- und Befundsoftware ORsecure ausgestattet. Die einfache Bedienung des Systems macht es auch radiologisch weniger geschultem Personal leicht, optimale Röntgenbilder zu erstellen. Das Gerät ist durch sein geringes Gewicht, seine Kompaktheit und die komfortable Transportfähigkeit universell einsetzbar.

 

 

 

Das Leonardo DR nano-System ist in einer Variante verfügbar:

Leonardo DR nano 1417:

mobiles System mit kabellosem Detektor (wireless) im Format 35x43cm

Merkmale & Vorteile des Leonardo DR nano-Systems

Kabellos röntgen

Schnelle Betriebsbereitschaft und stolperfreies Röntgen

Der Röntgendetektor steht in einer Größe (14 x 17 Zoll) als kabellose Ausführung zu Verfügung. Nutzen Sie zusätzlich ein batteriebetriebenes HF-Röntgengerät, können Sie komplett kabellos röntgen. 

Das kleinste und leichteste DR-System

Leicht zu transportieren, zügiger Aufbau

Der Leonardo DR nano ist sehr platzsparend in einem raffinierten, stabilen Rucksack (auch als Tragetasche verwendbar) untergebracht. Mit einem Komplettgewicht von nur ca. 8 kg (inkl. Laptop, Zubehör und Röntgendetektor) ist ein problemloser Transport zu jedem Einsatzort möglich. Mit batteriebetriebenen tragbaren Röntgengeneratoren ab ca. 6,8 kg Gesamtgewicht können Sie das System komplettieren. Einfache Handgriffe genügen und die Röntgenlösung ist schnell vor Ort aufgebaut und einsatzbereit.

Tadellos verpackt

Ordnung und sicherer Transport

In dem leichten Rucksack werden alle Komponenten in passgenauen, separat zu schließenden Fächer verstaut. Das umlaufende, robuste Dämmmaterial wirkt stoßdämpfend und schützt Laptop und Detektor.

Exzellente Bildqualität

Phantastische Bilder durch modernstes Know-how

Der kabellose Detektor bietet eine unschlagbare Bildqualität, wofür die hohe Auflösung von bis zu 5 Lp/mm die Grundlage bildet.

Schnell

Schneller Arbeitsablauf bei optimaler Dokumentation

Schon kurz nach dem Auslösen (6 bis 8 Sekunden) steht die Röntgenaufnahme zur Betrachtung und Auswertung bereit.

Bedienerfreundlich

Einfache Bedienung auch bei wechselndem Personal

ORsecure, die professionelle Aufnahme- und Steuerungssoftware für die Durchstrahlungsprüfung, überzeugt durch eine intuitive und moderne grafische Bedienoberfläche. Die Untersuchungen werden bequem am Monitor durchgeführt.

Perfekte Kommunikation

Die integrierte Aufnahme- und Steuerungssoftware bietet einen schnellen und kostengünstigen Informationsaustausch per Cloud oder E-Mail unter Berücksichtigung von Sicherheitsvorschriften. Mehr als ein Internetzugang ist dabei nicht notwendig.

 

ORsecure: Professionelle Aufnahme- und Steuerungssoftware für die zerstörungsfreie Röntgenprüfung

PACS Basispaket Security

Herzstück eines jeden Leonardo Security-Systems ist die von Oehm und Rehbein entwickelte ORsecure Röntgenaufnahme- und Steuerungssoftware.

Die Software übernimmt die komplette Steuerung von Röntgengeneratoren und Röntgenanlagen unterschiedlicher Hersteller und ermöglicht somit einen geordneten und optimalen Arbeitsablauf. Eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienoberfläche mittels Touchscreen oder Maussteuerung ermöglichen ein flexibles Arbeiten.

Das auf spezielle Anwenderwünsche adaptierbare, professionelle Bildprozessing besticht durch eine herausragende Bildqualität. Leistungsstarke Bildverarbeitungsprozesse erlauben eine anwendungsspezifische Optimierung und garantieren somit Röntgenbilder in höchster Qualität. 

 

[weitere Informationen...]
 

Röntgendetektoren für Leonardo Security-Systeme

Digitales Röntgen: Akquisitions- und Befundsoftware für Röntgenbilder

Hier finden Sie eine Aufstellung der verfügbaren Röntgendetektoren. Verschiedene Ausführungen und Größen von Röntgendetektoren ermöglichen eine individuelle Konfiguration der Anlage.

[zur Übersicht...]

  • Produkt-Info Röntgen-Rucksack Leonardo DR nano für den Security-Bereich
    Das leichte, tragbare Röntgensystem für mobile Sicherheitseinsätze im Security-Bereich (z. B. EOD / IOD) - nur mit Röntgendetektor und Tablet-PC

  • Prospekt Digitale Radiographie für Zivilschutz, Terrorismusbekämpfung und forensische Wissenschaft
    Die Sicherheitsindustrie ist ein global wachsendes Marktsegment mit vielfältigen Anwendungsfeldern, Behörden, Botschaften, Kampfmittelbeseitiger, Flughäfen oder Unternehmen profitieren von radiologischen Anwendungsmöglichkeiten [englisch]

  • Produktinfo Protectionbox für 14x17 Zoll-Detektoren
    Mit diesem Schutzgehäuse können 14x17 Zoll Wireless-Detektoren vor Stößen und starken Erschütterungen von außen geschützt werden. Das Gehäuse enthält mehrere Schutzschichten, um Stöße zu absorbieren sowie die Belastungskapazität zu erhöhen.

Optionale Erweiterungen

Amadeo P

Amadeo P – Passende portable & leichte Generatoren
Das geringe Gewicht, eine benutzerfreundliche Bedienung und die integrierte Schnittstelle zur Verwendung des Röntgengerätes mit einem digitalen Röntgendetektor-System garantieren vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Grenzaufsicht, Forensik, Lauschabwehr und private Sicherheit.

diconde PACS - webbasierter Viewer für mobile Endgeräte Security, Sicherheitsbranche


dicosPACS®MobileView – der webbasierte Viewer für mobile Endgeräte
Der webbasierte Viewer enthält alle notwendigen Basisfunktionen zur Betrachtung und Bearbeitung von Bildern, die nahezu browserunabhängig auf mobilen Endgeräten erfolgen kann. dicosPACS®MobileView bietet mobile Freiheit, das Bildmaterial steht zu jeder Zeit zur Verfügung.

 

diconde PACS – die zeitgemäße und ausgereifte High-Tech-Lösung für intelligentes Bildmanagement

Digitales Bildmanagement für mobile Röntgentechnik im Security-Sektor (z. B. EOD/IOD) 
Die dicosPACS®  Software umfasst die Akquisition, Verarbeitung, den Transfer und die Archivierung von Bildmaterial. Dank der Funktionsvielfalt mit vielen Speziallösungen ermöglicht Ihnen dicosPACS® , Ihr Arbeitsumfeld im Dienste der Sicherheit ganz individuell und optimal einzurichten.

Technische Daten des Leonardo DR-nano

Transportrucksack inkl. Zubehörtasche
  • Für 14" x 17" Detektoren mit oder ohne Schutzhülle
  • Außenmaß 50 x 49 x 12 cm
  • Gepolstert und mit stabilem Schutzrahmen inklusive Schulterriemen
  • Wasserabweisend - bietet Sicherheit bei Regen
  • Alle wichtigen Zubehörteile verfügen über passgenaue, separat zu schließende Fächer
Tablet-PC oder Laptop
  • SSD-Festplatte
  • 17“ oder 15“ hochauflösendes Display je nach Ausstattung
  • Intel ® CPU
  • mind. 8 GB RAM
  • USB 3.0
  • Wireless-LAN
Direktradiographie-Detektor 35 x 43 cm (14" x 17") kabellos

Kabellos röntgen!

  • Passt ohne Modifikationen in bestehende  Buckylade, (konform der Röntgenfilmkassette)
Akkuladegerät inkl. Akku
  • Schnell ladende, langlebige Akkus, inklusive Akkuladegerät
  • Ladezeit Batterie: 4 Stunden
ORsecure Softwarepaket

Die professionelle Konsolensoftware mit moderner grafischer Bedienoberfläche inklusive:

  • ORsecure DICOM Senden SCU
  • ORsecure DICOM Bild-CD
  • ORsecure Cognition Optimised Processing

Optionale Komponenten für das Leonardo DR-nano-System

Röntgendetektor-Halterung VersariX
  • Höhenverstellbar, für alle Aufnahmen an stehenden Objekten geeignet
  • Röntgendetektor, eingelegt in die Schutzhülle, kann sicher an der Aufhängung platziert werden
  • Detektorhalterung (400 g), platzsparend zusammengelegt, passt in die Leonardo-Tragetasche 
Protectionbox
  • Schutzgehäuse für 14" x 17" Detektoren
  • Max. Flächenbelastung von 1.040 kg auf gesamten Bildbereich
  • Max. Punktbelastung von 146 kg pro mm
Schutzhülle (Protective Case)

In einer Größe verfügbar:

  • Für Detektoren 35 x 43 cm (14“ x 17“)

Lieferung wahlweise mit und ohne Raster möglich

Golden Engineering XR200 batteriebetrieben mit Puls-Technik

150 kV-Röntgengerät für die radiologische Prüfung verschiedener Materialien, Kombination von Batterieleistung und minimalem Gewicht garantieren dem Benutzer ein ausgezeichnetes Handling

  •  Inklusive Hartschalenkoffer und Fernauslösekabel 
  •  Max. Ausgangsleistung 150 kV, 2,6 mR - 4,0 mR pro Puls, Fokus 3,0 x 3,0 mm 
  •  Maße 318 x 115 x 190 mm, Gewicht 5,5 Kg
  • Golden Engineering XR150 batteriebetrieben

    Portables batteriebetriebenes Röntgengerät mit Puls-Technik für den Einsatz im NDT- und Security-Bereich 

  • Inklusive Hartschalenkoffer und Fernauslösekabel 
  • Max. Ausgangsleistung 150 kV, 1,0 mR pro Puls, Fokus 3,0 x 3,0 mm 
  • Maße 273 x 104 x 80 mm, Gewicht 2,1 Kg
  • Golden Engineering XRS-3 batteriebetrieben

    Portables batteriebetriebenes Röntgengerät mit Puls-Technik für den Einsatz im NDT und Security Bereich 

  • Inklusive Hartschalenkoffer und Fernauslösekabel 
  • Max. Ausgangsleistung 270 kV, 2,6 mR - 4,0 mR pro Puls, Fokus 3,0 x 3,0 mm 
  • Maße 356 x 115 x 190 mm, Gewicht 5,4 Kg
  • Mobile Röntgentische und Fahrstative

    Ein umfangreiches Angebot an Röntgenstativen und Tragesystemen der neuesten Generation ermöglicht Ihnen ein leichtes und bequemes Arbeiten. Bitte fragen Sie uns!

    Technische Änderungen vorbehalten