/images/menu-icons/produkte/Medici-Logo-farbig.svg Medici DR-Systeme [stationär] /images/menu-icons/branchen/Veterinaermedizin.svg

Detektor-Nachrüst-Set (DR) für Ihre vorhandene Röntgenanlage

Als fortschrittliche Tierärztin oder Tierarzt möchten Sie Ihre Röntgenbilder zukünftig digital erstellen und die damit verbundenen Vorteile für sich, Ihr Praxisteam und vor allen Dingen Ihre tierischen Patienten nutzen.

Sie möchten die existierende Röntgenanlage mit einem Röntgendetektor-System erweitern und suchen ein komplettes, einfach zu installierendes und zu bedienendes Nachrüstset, welches digitale Röntgenbilder in professioneller, reproduzierbarer Qualität liefert.

Dann ist unser Medici-System genau das Richtige für Sie! Die Medici DR-Systeme sind für nahezu jede vorhandene Röntgenanlage lieferbar.

Die noch bei vielen anderen Systemen auftretende Auslöseverzögerung von bis zu 500 ms (vom Drücken des Auslöseknopfes bis zur Exposition der Röntgenstrahlung) wird durch die Medici-Systeme vollständig verhindert. Dadurch gelingen perfekte, digitale Aufnahmen in Inklination oder Exklination ohne Probleme. Verschiedene Fabrikate und Größen von kabellosen und kabelgebundenen Röntgendetektoren ermöglichen eine individuelle Konfiguration der Anlage. Die über einen Touchscreen einfach zu bedienende dicomPACS®DX-R Akquisitionssoftware passt sich Ihrem Arbeitsablauf an und stellt Röntgenbilder in höchster Qualität zur Verfügung. Das Medici DR-System ist selbstverständlich in Ihre Praxismanagementsoftware integrierbar und gibt die Röntgenbilder in ein Bildmanagementsystem (PACS) weiter.

Sollten Sie noch kein solches Bildmanagementsystem installiert haben, wünschen aber die Bildverteilung innerhalb Ihrer Tierpraxis oder Tierklinik oder über Internet an Kollegen oder Tierbesitzer - kein Problem: Unser dicomPACS® Bildverarbeitungssystem steht Ihnen für diese Aufgaben zur Verfügung.

 

 

Diese Medici DR-Nachrüst-Sets sind zur Zeit verfügbar:

Nachrüst-Set mit kabellosen Röntgendetektoren

Rüsten Sie Ihr vorhandenes Röntgensystem digital auf und konfigurieren Sie die Anlage nach Ihren Bedürfnissen mit einem kabellosen Röntgendetektor zzgl. dicomPACS®DX-R Akquisitionssoftware.

Nachrüst-Set mit kabelgebundenen Röntgendetektoren

Digitalisieren Sie Ihre Röntgenanlage mit unserem Medici-Nachrüst-Set mit drahtgebundenen Röntgendetektoren zzgl. dicomPACS®DX-R Akquisitionssoftware.

Vorteile durch das Aufrüsten mit Medici DR-Systemen

Individuelle Konfiguration der Röntgenanlage

Umfangreiche Auswahl von Röntgendetektoren unterschiedlicher Größen und Hersteller

Bessere Diagnose

Sehr gute Bildqualität durch automatisches Bildprocessing, kaum Nachbearbeitung nötig

Reduzierung der Betriebskosten, Umweltentlastung

Keine Röntgenchemie notwendig

Kein Eingriff in die Röntgenanlage notwendig

Durch die automatische Detektion der Röntgenstrahlung AED (Auto Exposure Detection) ist kein Eingriff in die Röntgenanlage sowie keine Anpassung des Systems oder der Kabelverbindungen notwendig. Das System wird so einfach installiert wie ein Speicherfoliensystem (CR).

Reduzierung von Arbeitszeit und Platzbedarf

 Digitale Bildübertragung und Archivierung

Einfaches Einholen einer Zweitmeinung

Durchdachte Bildverteilung, zum Beispiel über Cloud-Lösung

Professionelle Akquisitions- und Befundsoftware für Röntgenbilder

DXR vet

Herzstück eines jeden Medici DR-Systems ist die von der Oehm und Rehbein GmbH entwickelte dicomPACS®DX-R Akquisitions- und Steuerungssoftware mit integriertem Röntgenhelfer.

Die Software übernimmt die komplette Steuerung von Röntgengeneratoren und Röntgenanlagen unterschiedlicher Hersteller und ermöglicht somit einen geordneten und optimalen Arbeitsablauf. Eine einfache und benutzerfreundliche Bedienoberfläche mittels Touchscreen oder Maussteuerung runden das System ab.

Das auf spezielle Anwenderwünsche adaptierbare, professionelle dicomPACS®DX-R Bildprozessing besticht durch eine herausragende Bildqualität. Leistungsstarke Bildbearbeitungsprozesse erlauben eine organspezifische Optimierung und garantieren somit Röntgenbilder in höchster Qualität. 

[weitere Informationen...]

  • Produktbroschüre Medici - DR Röntgendetektor-Nachrüstset für die Veterinärmedizin
    Medici - DR-Flatpanel Nachrüstset für vorhandene Röntgenanlagen für ein Arbeiten ohne Kassetten in der Veterinärmedizin

  • Produktinfo Röntgendetektor PerkinElmer 3543, kabellos
    Exzellente Bildqualität, Auflösung von 100μm, passt in eine herkömmliche Buckylade – Umbauten an der Röntgenanlage sind nicht erforderlich, Aufnahmefläche von 35x43cm (14"x17")

  • Produktinfo Röntgendetektor PerkinElmer 4343F, kabelgebunden
    Außergewöhnliche Bildqualität mit 18,7 Millionen Pixeln und 100μm Pixelabstand, passt in jeden herkömmlichen Buckytisch und alle Rasterwandstative, Aufnahmefläche von 43x43cm (17"x7")

  • Produktinfo Kabelloser Röntgendetektor XenOR 35CW
    Der kompakte Röntgendetektor XenOR 35CW im Kassettenformat wurde für die mobile und stationäre Radiographie entwickelt - mit seinem geringem Gewicht von 3,7 kg und einer Aufnahmefläche von 14 x 17 Zoll (35 x 43 cm) bietet er kabellose Freiheit

  • Produktinfo Röntgendetektor XenOR 43CL
    Mit Auto Exposure Detection (AED)-Erkennung und einem geringen Gewicht ist der kabelgebundene Röntgendetektor XenOR 43CL im Kassettenformat einsatzbereit für eine breite Anwendungspalette in der digitalen Radiographie, Aufnahmefläche 43 x 43 cm [17 x 17 Zoll]

  • Produktinfo Röntgendetektor XenOR 35CL, kabelgebunden
    Der robuste Röntgendetektor XenOR ist für eine breite Anwendungspalette der digitalen Radiographie entwickelt worden, beispielsweise für die Nachrüstung bestehender Röntgensysteme, Aufnahmefläche von 35x43cm (14"x17")

Lieferumfang

•    Röntgendetektor (mit oder ohne Kabel)

•    Akquisitionssoftware dicomPACS®DX-R

•    Bedienkonsole mit Touchscreen

  • Medici-Referenz - Tierklinik Dierenziekenhuis Haarlem, Niederlande
    "Seit kurzem arbeiten wir, die Tierklinik Dierenziekenhuis Haarlem, mit dem Oehm und Rehbein DR-Nachrüstset Medici und dem kabellosen PerkinElmer Detektor und sind von der digitalen Röntgenlösung begeistert."

  • Medici-Referenz - Dr Frahm, Klinik für Kleintiere in Wasbek, Deutschland
    Dr. Johannes Frahm: “Die Installation hat den Praxisbetrieb fast gar nicht gestört. Falls es zwischendurch mal einen Notfall gab, konnten wir schnell analog röntgen..."

  • Medici-Referenz - Kleintierklinik Central Nova Animal Hospital in Kanada
    Medici DR-System in der Kleintierklinik Central Nova Animal Hospital in Kanada: „Wir sind äußerst zufrieden mit dem Medici-System und würden es jederzeit weiterempfehlen“.

  • Medici-Referenz - Dierenkliniek Kerkelanden, Hilversum Niederlande
    Tierarzt Dr. Erik Schurer: „Es macht einfach Spaß, mit dem digitalen Röntgensystem Bilder zu erstellen. Dank der Schnelligkeit bei der Bilderzeugung und der verbesserten Bildqualität ist es für uns deutlich einfacher als vorher, eine Diagnose zu stellen..."

  • Medici-Referenz - Tierklinik Elversberg, Deutschland
    Dr. Alexander Pack und Dr. Karl Scherer: „Die Bildqualität ist konstant gut und ich habe die Bilder jederzeit zur Verfügung..."

  • Medici-Referenz - Labor der Universität für Biowissenschaften in Lublin, Polen
    Digitales Röntgen im Labor für Radiologie und Sonographie: „Bei der Suche nach einem Nachrüstsystem bot Oehm und Rehbein die größte Produktpalette mit variablen Möglichkeiten für die spezifische Arbeitsweise eines Labors..."

  • Medici-Referenz - Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Winkler und Dr. Richter, Rostock, Deutschland
    Dr. Tido Winkler: „Neben der deutlichen Verbesserung des Workflows und den qualitativ hochwertigen Röntgenbildern hat uns vor allen Dingen die Kompatibilität des Medici- und PACS-Systems mit unserer Praxismanagementsoftware Easyvet überzeugt."

Optionale Erweiterungen

Amadeo P

Amadeo P – Passende portable & leichte Generatoren
Das geringe Gewicht, eine benutzerfreundliche Bedienung und die integrierte Schnittstelle garantieren vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Praxis, Klinik und im ambulaten Bereich.

PACS MobileView vet


dicom
PACS
®MobileView - der webbasierte Viewer für mobile Endgeräte
Der webbasierte Viewer enthält alle notwendigen Basisfunktionen zur Betrachtung und Bearbeitung von Bildern, die nahezu browserunabhängig auf mobilen Endgeräten erfolgen kann. dicomPACS®MobileView bietet Tierärzten mobile Freiheit an Arbeitsorten in und außerhalb einer Klinik oder Praxis, wobei das radiologische Bildmaterial zu jeder Zeit zur Verfügung steht. 

ORCA


Archivieren von Bildern und Dokumenten sowie Teilen von medizinischen Daten über das Internet mit ORCA
ORCA  (Oehm und Rehbein Cloud Archiving) ist eine Plattform um medizinische Bilder und Dokumente in einer speziellen, dafür optimierten Cloud zu speichern, zu betrachten und zu teilen. ORCA bietet mit ORCA Archive und ORCA Share zwei attraktive Verwendungsmöglichkeiten.

PACS Basispaket vet


dicomPACS®vet - die zeitgemäße und ausgereifte High-Tech-Lösung für intelligentes Bildmanagement 
dicomPACS®vet ist ein einfach zu bedienendes, durchdachtes Instrument für die tägliche Diagnostik. Die Bildbearbeitunfssoftware umfasst die Akquisition, Verarbeitung, den Transfer und die Archivierung von Bildmaterial und kann zudem problemlos in alle gängigen Verwaltungssysteme integriert werden.

OK